Mischna

Podcast zu Mischnajot

Die Mischna zum hören!

Igor Itkin liest und erläutert die Mischna.

Hier geht es direkt zu den einzelnen Folgen:

  • Schabbat 1.10 – Der Räuber Ben Drosai
    Man soll nicht Fleisch, Zwiebel oder Eier braten, wenn die Zeit nicht genügt, damit sie am Tag gebraten werden. Man soll nicht Brot in der Dämmerung in den Ofen tun, oder Kuchen auf Kohlen setzen, wen …
  • Schabbat 1.9 – Schamai vs. Hillel: Ölpresse und Weinpresse
    Rabban Schimon ben Gamliel erzählt: Es war im Haus meines Vaters üblich, weiße Kleider drei Tage vor Schabbat dem Wäscher zu übergeben. Beide Schulen stimmen darin überein, dass man die Balken auf die …
  • Schabbat 1.8 – Schamai vs. Hillel: Wäscherei
    Die Schule des Schammai lehrt: Man darf einem nichtjüdischen Gerber keine Häute zum Gerben, oder einem Wäscher keine Kleider zum Waschen geben, außer es ist sicher, dass sie noch am Tag fertiggestellt …
  • Schabbat 1.7 – Schamai vs. Hillel: Nichtjuden
    Die Schule des Schammai lehrt: Man darf keinem Nichtjuden Ware verkaufen oder ihm beim Aufladen helfen oder sie ihm selbst aufladen, wenn er nicht genügend Zeit hat, um noch am Tag an einen nahen Ort …
  • Schabbat 1.6 – Schamai vs. Hillel: Bleichen und Jagen
    Die Schule des Schammai lehrt: Man darf keine Flachsbündel in den Ofen legen, wenn die Zeit nicht genügt, dass sie noch am Tag verdunsten; man darf auch keine Wolle in den Kessel legen, wenn sie die F …
  • Schabbat 1.5 – Schamai vs. Hillel: Einweichen
    Die Schule des Schammai lehrt: Man darf weder Tinte noch Farbkräuter oder Wicken am Freitagnachmittag einweichen, wenn die Zeit nicht genügt, damit sie noch am Tag einweichen. Die Schule des Hillel er …
  • Schabbat 1.4 – Im Haus des Chananja Ben Gurions
    Das sind die Verordnungen, welche man im oberen Stockwerk des Chananja, Sohn des Chiskia, Sohn des Gorjan (Gurion), erlassen hat. Als die Weisen ihn nämlich besuchten, wurde abgestimmt und die Schule …
  • Schabbat 1.3 – Schneider, Lehrer, Flusskranke
    Der Schneider soll nicht bei einbrechender Dunkelheit mit seiner Nadel herausgehen, denn er könnte sie vergessen und damit ausgehen; entsprechend nicht der Schreiber mit seiner Feder. Man soll nicht b …
  • Schabbat 1.2 – Frisör, Sauna, Mahlzeit vor Mincha
    Man soll sich kurz vor Mincha nicht zum Frisör setzen, bevor man das Gebet gesagt hat. Ebenso soll man nicht in die Sauna, nicht in die Gerberei, nicht zur Mahlzeit und nicht zum Gericht gehen. Hat ma …
  • Jesaja 4- Sprößling, Jerusalem, Waschung
    2.  An jenem Tage wird der Sprössling des Ewigen sein zur Anmut, und zur Ehre, und die Frucht des Landes zum Stolze und zur Pracht für die Geretteten Jisraël’s. 3.  Und das Überbleibsel in Zijon, und …