Die Mischna – Kilajim

Inhalt von Traktat Kilajim

Kilajim כִּלְאַיִם Zweierlei: unerlaubte Vermischungen von Dingen (Gewächsen, Tieren, Kleidungsstoffen) einer Gattung, aber verschiedener Art.

  • Kapitel 1 Welche Arten von Pflanzen und welche von Tieren gegeneinander Kilajim bilden.
  • Kapitel 2 Was zu tun ist, wenn zweierlei Samen vermengt worden sind oder wenn man einen bereits besäten Acker anders besäen will oder wenn man auf einem Acker verschiedenes säen will.
  • Kapitel 3 Kohl-, Zwiebel-, Kürbis- und andere Beete.
  • Kapitel 4 Weinberge
  • Kapitel 5 Weinberge
  • Kapitel 6 Aus Weinstöcken gebildete Laube­
  • Kapitel 7 Weiteres über Weinstöcke (Ableger etc.)
  • Kapitel 8 Die verschiedenen Arten von Kilajim. Kilajim vom Vieh (Zuspannen), Hybride (meist wilde) Tiere.
  • Kapitel 9 Kilajim von Kleidern

Zur Übersicht über alle Traktate der Mischna