Zum Wochenabschnitt Wa’era

Zusammenfassung

Schemot 6,2–9,35
Der Wochenabschnitt Wa’era beschreibt zu Beginn, dass die Kinder Israels Moses und Aaron kein Gehör schenkten, obwohl Gottes Name ihnen durch Moses offenbart wurde. Dann werden die Stammbäume von Aaron und Moses beschrieben. Moses verwandelt vor den Augen des Pharao seinen Stab in ein Krokodil und fordert ihn auf, die Kinder Israels ziehen zu lassen. Der Pharao bleibt hart und so kommen die ersten sieben Plagen über Ägypten: Blut, Frösche, Ungeziefer, wilde Tiere, Viehseuche, Aussatz und Hagelschlag. Auch danach bleibt der Pharao hart und lässt sie nicht gehen.

Torahabschnitt

Zum Wochenabschnitt

Haftarah

Aschkenasisch, Frankfurt am Main, Chabad, Sefardisch: Jechezkiel 28,25 – 29,21 Sefaria Logo
Italienisch, Jemenitisch: Jechezkiel 28,24 – 29,21 Sefaria Logo