Autor: Jakob (Jankew) Seidmann

Aus dem Sohar » Von den unvollendeten Seelen, den Dämonen und der Hülle des Friedens.

»DIE GOTT SCHUF ZU VOLLENDEN« zu festigen und zu vervollkommnen alles an jedem Tage und hervorzubringen Geister und Seelen und sogar Geister und Wesen der Unterwelt. Und wenn du meinst, dass diese nicht Vervollkommnung der Welt sind, so ist dem nicht so; denn sie werden zur Vervollkommnung an der Welt, um zu züchtigen durch sie die Schuldigen der Welt. Denn jene gehen wider diese, um sie zu strafen.