Zum Wochenabschnitt Trumah

Zusammenfassung

Schemot 25,1–27,19
In der Paraschah dieser Woche fordert G-tt die Kinder Israels dazu auf, Gaben für das Stiftszelt zusammenzutragen, so „dass ich mitten unter ihnen wohne“. Um dieses bauen zu können, enthält der Wochenabschnitt detaillierte Anweisungen zum Bau der Bundeslade, des Tisches im Stiftszelt, des Zeltes selbst und der Menorah. Die Torah erklärt genau, wie das Stiftszelt aufzubauen ist, mit den Altären und dazugehörigen Gerätschaften. Den Abschluss bilden Anweisungen für die Wand, die das Stiftszelt umgeben soll, um das Heilige vom Profanen zu trennen.

Torahabschnitt

Zum Wochenabschnitt

Haftarah

Während eines gewöhnlichen Jahres kann es vorkommen, dass Rosch Chodesch Adar mit dem Schabbat Trumah zusammenfällt. Dann wird die Haftarah für den Schabbat Schekalim gelesen. In vielen Gemeinden mit einer Hinzufügung am Ende der Haftarah. Wenn in die folgende Woche Purim fällt, dann wird die Haftarah Sachor gelesen.

Während eines Schaltjahres kann es vorkommen, dass Rosch Chodesch Adar 1 mit dem Schabbat Trumah zusammenfällt. Dann wird die Haftarah für den Schabbat Rosch Chodesch gelesen.

1. Melachim 5,26–6,13 Nahezu alle Minhagim
Jeschajahu 60,17–62,3 Romaniotisch